Art. Nr. 602.307

EQ Granite Pinot Noir - Bio 2019

von Matetic Vineyards aus Chile/Casablanca

Farbe: ziegelrot mit hellem Schimmer
Rebsorte: Pinot Noir
Charakteristik: intensive rote Fruchtaromen von Kirsche und Erdbeere in der Nase. Diese werden umspielt von erdigen und mineralischen Noten der Granitböden des Valle Hermoso Weinbergs. Komplex und konzentriert am Gaumen mit fein ausbalancierter Säure durch 14-monatige Fasslagerung und dadurch subtilem Tannin. Ein ausgewogener, fesselnder Pinot Noir.
Liefereinheit: 6 à 0,75
Lagerfähigkeit: 8 Jahre Gesamtsäure: 6,1 g/l
Alkoholgehalt: % vol. Restzucker: 2,3 g/l
Auszeichnungen
  • Robert Parker / The Wine Advocate: 93 Punkte (Jg. 2017)
  • Tim Atkin: 94 Punkte (Jg. 2018)
Gastronomische Empfehlungen

herrliche Speisebegleitung von knuspriger Entenbrust, Bruschetta mit Kapern oder Spaghetti mit Pilzen, Knoblauch und Trüffel.

Beschreibung

Verfügbar ab Anfang Dezember 2022!

EQ: Kurzform für "equilibrio", was so viel bedeutet wie "ausgeglichen". Diese Weine sind das perfekte Zusammenspiel aus Rebe, Boden und Klima der Weinberge und garantiert ein exzellentes Entwicklungspotential.

Matetic Vineyards

Zugegeben, den Namen Matetic bringt man nicht unmittelbar mit Chile in Verbindung. Doch bereits 1892 zog es Jorge Matetic-Celtinja aus Kroatien an die Küstenregion von Casablanca, Chile. Das Weingut der Familie in vierter Generation befindet sich heute ca. 80 km westlich von Santiago de Chile im Valle del Rosario. Das imposante Weingut und das inkludierte Hotel von Matetic sind ein Abbild Ihrer Identität aus Genuss, Gastfreundschaft und Tradition. Für die Familie behütet die Region El Valle del Rosario nämlich viele kostbare Erinnerungsfragmente und sieht das Land als Schatz den es zu schützen gilt. "That is what the Valley is. Living memory of life and existence"

Matetic Erfolgsgeschichte begann 1999 mit der Fokussierung auf Cool Climate Syrah Reben in Premium Qualität. Zwei Jahre später brachten sie mit dem EQ Syrah Jahrgang 2001 Chiles ersten Cool Climate Syrah auf den Markt. Es folgten ereignisreiche Jahre in denen alle Weinberge komplett auf ökologisch und biodynamischen Anbau umgestellt wurden. Ein modernes und architektonisch beeindruckendes Weingutsgebäude mit Gravitationsströmung und aus regionalen Materialien wurde ebenfalls errichtet. 2004 kam mit der Hoteleröffnung des 'La Casona' ein weiter Meilenstein hinzu. Nach vielen Jahren der harten Arbeit erhielt das Weingut mit all seinen 160 Hektar Weinbergen die Demeter BIO Zertifizierung sowie ECOcert Zertifizierung und produziert bis heute ausschließlich biodynamisch und nachhaltig in allen Weinlinien.

Anbau, Pflege und Ernte der Reben und Trauben im Einklang mit der Natur sind das Eine. Die natürlichen, außergewöhnlichen Bodenbeschaffenheiten und mediterranes Mikroklima der Region El Valle del Rosario sind das Andere.
Matetic Vineyards besitzt insgesamt vier Weinberge. Alle sind D.O. klassifiziert und liegen zwischen 13 und 19 km vom Pazifischen Ozean entfernt in einer Senke der Küstenberge. El Rosario (67 Hektar) und La Casona (4,7 Hektar um das Hotel) liegen im D.O. Valle de San Antonio. Hier findet man hauptsächlich roten Granitstein mit Quarz, vulkanischem Tuff auf Granitgrundstein. Valle Hermoso (27 Hektar) und Santo Tomás (41 Hektar) liegen im D.O. Valle de Casablanca. Ihre Böden sind geprägt von Granit und grünem Vulkantuff sowie Quarzkristallen und schwarzem Glimmer. Insgesamt sind alle Granitböden reich an Quarz und nährstoffarm, was für eine sehr gute Wurzelexploration und eine hervorragende Drainage sorgt. Alle Weinberge haben kühle Nächte, Morgennebel und Küstenbrise am Nachmittag. Das verlangsamt die Reifung und bringt gesunde, fruchtvolle Wein mit frischer Säure und intensiver Aromatik hervor