Château Recougne
Bordeaux

Château Recougne / Bordeaux

In der Nähe von Fronsac blickt man von den sanften Hügeln auf die Weinberge des Chateau Recougne und die Dordogne herab. Bereits seit vier Generationen ist das Weingut in den Händen der Familie Milhade. Jede Generation ist mit dem Weinbau aufgewachsen und jede hat Ihren Beitrag geleistet, die Rebflächen zu erhalten, auszubauen und neue Methoden zu erproben. Sich über die dabei gesammelten Erfahrungen auszutauschen und sie zu teilen, gehört zu den Grundwerten der Familie. Eine bis 1952 zurückreichende Jahrgangssammlung beweist, dass die Weine von Château Recougne ein enormes Reifepotenzial haben.
Der Name des Chateaus soll aufgrund einer Übernachtung von Heinrich IV. entstanden sein. Ihm schmeckte der Wein so gut, dass er die Weinberge zu „Terra Recognita“ erklärte, was so viel heißt wie „anerkanntes Gebiet“.

Die Weine von Château Recougne

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close