Domaine Salmon
Loire

Domaine Salmon / Loire

„Ich war grade einmal 20, als ich die Herausforderung und damit das Weingut meines Großvaters übernahm.“ sagt Dominique Salmon. Die Domain besteht bereits seit 1880 und ist seit ihrer Gründung in Familienhand. Es ist ein Wein mit viel Geschichte und ein großer Erfahrungsschatz, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Für Dominique ist die Leitung des Weinguts keineswegs eine Bürde, er setzte sich von Anfang an ein ehrgeiziges Ziel. Er wollte das Potenzial, welches das Weingut birgt voll nutzen, sodass seine Muscadets zu den großartigsten Weinen der Region gehören. Leidenschaftlich und mit viel Engagement arbeitet er seitdem für dieses Ziel. „Wir sind jeden Tag in den Weinbergen. Nur mit viel Arbeit und genauer Beobachtung können große Weine entstehen“, ist er überzeugt. Die Reben, die sein Großvater anpflanzte, wachsen bis heute in den Weinbergen, viele sind über 50 Jahre alt, einige haben sogar fast 70 Jahre erreicht. Die Wurzeln reichen tief in die Granitböden und sichern eine gute Versorgung mit wichtigen Nährstoffen und Wasser. Die Erträge werden gering gehalten, damit die Trauben hohe Extraktstoffe entwickeln. Eine traditionelle und umweltschonende Bewirtschaftung der Weinberge ist für Dominique unabdingbar. So sind Düngungen durch gezielte Zeilenbegrünung und eine schonende mechanische Bodenbearbeitung ein absolutes Minimum. Dass sich der hohe Arbeitsaufwand lohnt zeigen die vielen Auszeichnungen, die Dominique Salmon regelmäßig für seine Weine erhält. Allerdings ist er nicht mehr ganz allein dafür verantwortlich, denn seine Frau Catherine und auch sein Sohn Michaël arbeiten mit. So ist bereits jetzt für die Zukunft gesorgt.

Die Weine von Domaine Salmon

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close