Art. Nr. 105.100

Fragolino Rosso 'Valle Calda' 

von Vinicola Decordi del Borgo (Motta Baluffi) aus Italien/Lombardei

Lombardei
Farbe: rubinrot
Rebsorte: Eine Cuvée verschiedener roter Trauben.
Charakteristik: Am Gaumen fruchtig und mild mit Aromen von Reifen Erdbeeren und einem herrlich süffigen Abgang. Die liebevolle Kelterung verleihen dem Fragolino Rosso einen unvergleichlich fruchtig-spritzigen Charakter.
Liefereinheit: 6 Flaschen à 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 7,5 % vol. Restzucker: g/l
Gastronomische Empfehlungen

Als Aperitif, zu Desserts oder Gebäck

Vinicola Decordi del Borgo

Das Weingut Vinicola Decordi hat seinen Ursprung in einer in einer alten Familientaverne in Cremona (eine Stadt mit berühmter Geigenbau-Tradition), in der Qurico Decordi der Erste, eigenen Hauswein zu traditionell italienischer Küche servierte. Alles begann mit eigenen kleinen Fässern Rotwein aus Fortana, Ancelotta und Lambrusco für die Gäste des Hauses. Aus dem reinen Verkauf des Weins wurde Faszination und Neugier für die Weinproduktion. Dieser widmeten sich die nächsten Generationen der Familie in den folgenden Jahrzehnten mit viel Hingabe.
Heute exportiert die Familie Wein in eine Vielzahl von Ländern bis nach Fernost. Mittlerweile hat sich die Marke DECORDI zum einem schmackhaften Qualitätsversprechen entwickelt.

Eine Spezialität aus dem Hause DECORDI ist der Fragolino Rosso 'Valle Calda'. Ein Frizzante, der traditionell zu 100% aus der Fragola-Rebe hergestellt wurde. Diese hat eine intensive Erdbeeraromatik, ist jedoch als Vitis Labrusca nicht für die Weinbereitung zugelassen. Des Weiteren wurde dieser Rebe auch eine berauschende Wirkung nachgesagt, ein weiterer Grund dafür, dass es den traditionellen Fragolino aus der Fragola-Traube nicht mehr gibt.
Daher besteht dieser Fragolino aus einer Assemblage von verschiedenen für die Weinbereitung zugelassenen Vitis Vinifera Rebsorten und wird durch fruchtige Erdbeeraromen und eine angenehme Spritzigkeit ergänzt.