il Boschetto

il Boschetto / Toskana (Maremma)

Stefano Boschi wuchs auf einem großen Bauernhof in Castiglione della Pescaia, in mitten der Maremma auf (ein sumpfiges Küstenland in der südlichen Toskana). Die Gerüche von Olivenbäumen, Obstbäumen, Kräutern und diversen Getreide- und Gemüsefeldern begleiteten ihn seine gesamte Kindheit und sollte die Leidenschaft für diese Aromen zum Keimen bringen. Stefano beobachtete wie Kräuter, Gewürze, Getreide und Gemüse für den Winter getrocknet wurden, um dann in kraftvollen Kombinationen Speisen das gewisse etwas zu verleihen. Daraus folgte ein eigenes Experimentieren, Ausprobieren und schließlich Perfektionieren von Kräutermischungen im Laufe seiner beruflichen Laufbahn. Das steckte auch Frau Luciana und Sohn Filippo an!
Die Familie Boschi hat sich seit Generationen der Produktion von Öl, Essig, Getreide, Kräutern und Gemüse verschrieben. Die Tradition, Leidenschaft und eine Prise Intuition machte das Familienunternehmen nun zu einem der größten und erfolgreichsten toskanischen Agrarerzeugern. Sie besitzen eigene Ölmühlen, eine Essigfabrik (Acetaia), Kräuter- und Gewürzproduktion, Risotto- und Salatverarbeitung und vieles mehr. Gewürz- und Kräutermischungen die Großmutter Boschi früher von Hand und mit der eigenen Nase aus großen Einmachgläsern kombinierte, wird noch immer so praktiziert. Lediglich ein modernes Labor und wissenschaftliche Ansätze bereichern das ursprüngliche und traditionelle Handwerk. Il Boschetto – mehr als eine Leidenschaft!

Die Produkte von il Boschetto