Art. Nr. 109.261

Rosso Toscano "Castello Toscano" IGT 2017

von Castello Toscano (Prato) aus Italien/Toskana

Toskana
Farbe: kirschrot
Rebsorte: Sangiovese, Merlot
Charakteristik: animierendes und frisches Bouquet mit roten Früchten wie Sauerkirschen und Schwarzen Johannisbeeren, ein gut strukturierter Wein mit gut eingebundenen Holzaromen, weichem Körper und etwas Tannin, erzeugt einen angenehmen Trinkfluss
Liefereinheit: 6 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 2 Jahre Gesamtsäure: 5,25 g/l
Alkoholgehalt: 13,5 % vol. Restzucker: 14 g/l
Auszeichnungen
  • Luca Maroni: 99 Punkte (Jg. 2016)
  • Luca Maroni: 99 Punkte (Jg. 2017)
Gastronomische Empfehlungen

Passt zu zahlreichen mediterranen Gerichten besonders zu empfehlen ist Pappardelle mit Hasenragout.

Castello Toscano

Wenn man – so wie Rolf Freund – eine lebenslange Leidenschaft für feine Weine pflegt, zählt die Toskana zu den Herzensangelegenheiten. Gemeinsam mit dem begnadeten Weinmacher Matteo Bernabei machte sich Rolf Freund auf die Suche nach anspruchsvollen Rotweinen in den Weinbergen und -kellern der Toskana. Die beiden passionierten Weinexperten wollten Weine kreieren, die regionstypisch schmecken, verführerisch balanciert und gute Speisenbegleiter sind.
Sie sind dabei sehr konzentriert und weitsichtig vorgegangen, haben ganz genau auf die kleinsten Details in jedem Wein geachtet und trotzdem nie das große Ganze aus den Augen verloren. Wie bedächtige Schachspieler haben sich Rolf Freund und Matteo Bernabei verhalten – nur haben sie nicht gegeneinander taktiert, sondern ihre Erfahrungen gemeinsam eingebracht.

Nach einer Lockerung der Obergrenze für Restzucker in 2020, der in einem italienischen Chianti vorhanden sein darf, haben die beiden Wein-Strategen Rolf Freund und Franco Bernabei erneut die Köpfe zusammen gesteckt.
Das neueste Pferd im Stall heißt „Chianti Benvenuto“ und verwöhnt den Gaumen mit einer bisher nie dagewesenen Restsüße. Faszinierend sind die elegante Frische der Sangiovese-Trauben, die gut integrierten Tannine und der lange, weiche Abgang. Damit ist dieses Projekt einmal mehr den eigenen Ansprüchen gerecht geworden, regionstypische und verführerisch balancierte Speisebegleiter zu kreieren.
Optisch zeigt sich der neue Chianti im weiß goldenen Gewand, ohne dabei den Bezug zum Rest der Castello Toscano Linie zu verlieren. Ausgewogen, balanciert und doch etwas anders!


Ausführliche Informationen zu den Weinen und Rezeptideen finden Sie unter:
www.castello-toscano.com