Art. Nr. 402.303

Touraine Rosé AOC 2022

von Domaine de Marcé (Oisly) aus Frankreich/Sologne Viticole

Farbe: helles Rosé mit violetten Reflexen
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Malbec
Charakteristik: klare, delikate Aromen von hellen Beeren, frischer und eleganter Eindruck am Gaumen mit einer angenehmen Säure, ein langer Nachhall getragen von schmackhaften Erdbeer- und Himbeernoten
Liefereinheit: 6 Flasche à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 2 Jahre Gesamtsäure: 3,57 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Restzucker: 4,41 g/l
Gastronomische Empfehlungen

passt gut zu gebratenem Fisch, Meeresfrüchten und sommerlichen Salaten

Domaine de Marcé

Die Touraine - eine Provinz im Herzen Frankreichs, die an Schönheit kaum zu überbieten ist. Sie ist dufterfüllt wie Italien, blüht wie die Ufer des Guadalquivir, hat ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter und ist doch durch und durch französisch. Léon Gozlan bezeichnete diese Region zu Recht als das wahre Frankreich. Mit der Loire, die sie durchfließt, ist die Touraine der Inbegriff eines nationalen Flusses. Das Leben hier ist sanft und genussvoll. Das Licht ist mild, das Klima angenehm und die Natur schenkt ihre Gaben im Überfluss. In Oisly, einem kleinen Dorf in der Touraine, besitzt die Familie Godet seit sechs Generationen die Domaine de Marcé und bewirtschaftet heute 35 Hektar Weinberge, die für Weine höchster Qualität stehen.

Die sandigen Lehmböden und das milde Klima der Region sind ideal für den Anbau der Rebsorte Sauvignon Blanc, der die Familie Godet besondere Aufmerksamkeit schenkt. Ihre Weine sind charakterstark und verkörpern den Geist der Touraine, einer Region, in der das Leben in aller Ruhe genossen wird und die sich den Charme einer vergangenen Zeit bewahrt hat, die noch nicht der Geschwindigkeit und den Maschinen huldigte.

Christophe, Önologe, und Nathalie Godet leiten heute die Geschicke des Weinguts und setzen die Familientradition fort. Dabei können sie auf das Fachwissen der Vorgängergeneration in der Person von Daniel Godet zurückgreifen, der trotz seines Ruhestandes dem Weingut verbunden bleibt. Diese Verbindung stellt sicher, dass die traditionellen Werte der Familie Godet erhalten bleiben und die Domaine de Marcé weiterhin erstklassige Weine hervorbringt. Die Familie Godet ist tief in der Kultur und Tradition der Touraine verwurzelt, einer Region, die nicht nur für ihre natürliche Schönheit, sondern auch für ihre hervorragenden Weine bekannt ist. Der unverwechselbare Stil und die Qualität ihrer Weine sind das Ergebnis einer jahrhundertealten Weinbautradition und der Liebe zum Land. Ein wahres Meisterwerk des französischen Weinhandwerks.