La Mancha

Lozano / La Mancha

La Mancha, das größte Weinbaugebiet Europas ist eine Hochebene etwa 650 m über dem Meer. Das Klima ist ein extremes Kontinentalklima: sehr heiße Sommer wechseln sich mit sehr kalten Wintern ab. Traditionell werden in La Mancha viel mehr weiße als rote Weine angebaut. In den letzten Jahren verändert sich das Verhältnis zugunsten der Rotweine. Die Familie Lozano hat 1920 als eine der ersten eine Bodega gebaut und die eigenen Trauben verarbeitet. Generationen später war es Juan Ramon Lozano, der 1992 wieder die Initiative ergriff und eine der modernsten und fort-schrittlichsten Bodegas von La Mancha baute. Weiche Pressen, Temperaturkontrolle, ein gut eingerichtetes Laboratorium , neue Barriques aus amerikanischer und fran-zösischer Eiche, ein großer Keller für die Flaschenreife, etc.. Diese Dynamik steckt auch in der Flasche. Die Weine sind modern, sauber und geschmeidig. Und bei Lozano hat man nicht nur Freude an den Rotweinen, sondern auch an den Weiß-weinen,was in La Mancha durchaus noch nicht die Regel ist.

Leider konnten wir mit dem Suchbegriff keine Produkte finden!

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close