Costa di Bussia
Piemont

Costa di Bussia / Piemont

Das Gut Costa di Bussia liegt in der Cru-Lage Bussia im Bereich der Barologemeinde Monforte d’Alba. Luigi Arnulfo kaufte 1874 den Grund und baute das Gut auf. Arnulfo war eine der frühen Unternehmerpersönlichkeiten des Barolo. Er füllte seinen Barolo in Flaschen ab, als dies durchaus noch nicht die Regel war, er baute Beziehungen zu Auslandsmärkten auf und begann seine Weine zu exportieren. Inzwischen gehört das Gut Paolo Sartirano.

Die Weine von Costa di Bussia

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close