Emilia-Romagna

Cantina Puianello / Emilia-Romagna

Die besten Weinberge der Welt zu kultivieren, das war der Leitgedanke warum 5 Weinbauer im Jahre 1938 Cantina Puianello ins Leben riefen. Heute ist die Anzahl der Mitglieder auf annähernd 400 gewachsen. Trotz einer bewirtschafteten Fläche von 436 Hektar besteht der Grundsatz nur herausragende Qualitäten zu erzeugen. Aus einem Hektar entstehen nur etwa 3000 Flaschen.
Der trocken ausgebaute Lambrusco Grasparossa, aus der Subregion Grasparossa, ist ein sehr eleganter Vertreter eines Lambrusco, während der Lambrusco Primabolla, aus der Subregion Reggiano, eine verspielte, restsüße Variante darstellt.
Beide leben ihre Typizität, die sie den geringen Erträgen zu verdanken haben. Sie vermitteln Vergnügen, Lebendigkeit und Harmonie.

Die Weine von Cantina Puianello

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close