Bordeaux

Vignoble Boissonneau / Bordeaux

Man schrieb das Jahr 1839 als Pierre Boissonneau ein Weingut erwarb, welches sich in der größten unterregionale Appellation des Bordeaux befindet, dem Entre-Deux-Mers. Die Appellation ist besonders bekannt für seine hervorragenden, trockenen Weißweine, denn es werden dort neben Rotweinen ausschließlich trockene Weißweine unter 4 Gramm Restzucker, vornehmlich aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Sémillion und Muscadelle produziert.
Seit den sechziger Jahren hat die 4. Generation der Boissonneau das Sagen. Sie vergrößerten und modernisierten die Rebflächen. Heute ist das Weingut in Besitz von 72 Hektar und produziert hervorragende Weine. 2007 wurde begonnen Teile der Rebflächen als Bio zu zertifizieren. Das Weingut ist auf dem guten Weg in naher Zukunft eine 100%ige Biozertifizierung vorweisen zu können.
http://boissonneau.fr

Die Weine von Vignoble Boissonneau

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close