Art. Nr. 604.041

Waipara Hills Sauvignon Blanc 2019

von Waipara Hills Winery (Waipara) aus Neuseeland/Canterbury

Rebsorte: Sauvignon Blanc
Charakteristik: weißer Pfirsich, frische grüne Kräuter, Johannisbeeere und mineralische Töne, am Gaumen intensive Zitrus- und Apfelnoten, erfrischende Säurestruktur, weicher und trockener Abgang
Liefereinheit: 6 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 2 Jahre Gesamtsäure: 6,5 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Restzucker: 2,5 g/l
Gastronomische Empfehlungen

Marinierte Pilze, Spargel, Lachs

Waipara Hills Winery

Die Seele des Südens (Soul of the South), die möchte das dynamische Team rund um Chef Önologin Krystal Palmer in ihren Weinen wecken. Das Weingut Waipara Hills liegt im gleichnamigen Valley und in unmittelbarer Nähe zur Pegasus Bay. Die Weinberge liegen in Nordausrichtung, genießen die warmen Nordwest Winde und sind zum Ozean vom Teviotdale Gebirge geschützt. „From the vineyard to the winery, our team are hands on, pouring a little of themselves into what they do.“, beschreibt Krystal die Anpack-Mentalität des gesamten Teams. Mit dieser Leidenschaft gelingt es Ihnen herausragende, elegante Weine zu kreieren, die in der Tat die Seele des Südens verkörpern mit reicher, seidig komplexer Struktur.
Voller Begeisterung und mit Leuchten in den Augen spricht Krystal über die Kunst der Weinerzeugung und ihre Lieblingstraube, die Pinot Noir: „(…) purity and elegance of Pinot Noir really shines through”. Die Trauben des Sauvignon Blanc und des Pinot Noir reifen auf insgesamt drei verschiedenen Lagen im Waipara Valley: The Mound (85 Hektar: 17% Sauvignon Blanc, 6% Pinot Noir), Dean (76 Hektar: 30% Pinot Noir, 5% Sauvignon Blanc) und Home Block (49 Hektar: 21% Sauvignon Blanc, 12% Pinot Noir). Allesamt besitzen unterschiedliche Kies- und Lehmböden und geben den Trauben damit ganz unterschiedliche Mineralität mit. Zusammen in der Flasche werden sie eins – zur Seele des Südens!