Valdevista / Valle Central

Das Valle Central ist Chiles Hauptanbaugebiet – ein lang gestrecktes Tal, das sich von Santiago 400 Kilometer weit nach Süden ausdehnt. Auf der einen Seite ist es von den Anden begrenzt, zur anderen Seite durch die Gebirgszüge der Küstenkordilleren. Das Klima ist durchweg mediterran, wobei es im Süden kühler ist. Die Böden stammen größtenteils aus dem Alluvium, sind also Schwemmlandböden, die nach der letzten Eiszeit entstanden sind. Die Vinifizierung der Weine erfolgt im Weingut in Chile, die Abfüllung in Deutschland.

Die Weine von Valdevista

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close