Mud House / Central Otago

Dusky-Sounds-Weine zeichnen sich durch einen ganz klaren Rebsortencharakter und intensive Aromen aus. „Dusky Sound“ bedeutet „dunkler Fjord“ und ist der Name eines Meeresarms im Südwesten der Südinsel Neuseelands. Die Trauben für diesen Wein stammen von Weinbergen mit mäßig fruchtbaren Böden aus steinigem und sandigem Lehm und Ton.

Seine einzigartige Vogelwelt, seine Lage, die steil aufragenden Berge und das tiefe Wasser machen den Ort Dusky Sound einzigartig und magisch. Als Captain Cook diese Region entdeckte und erforschte, war er so beindruckt von der Vogelwelt, dass er Lichtungen in den Busch schlagen ließ und eine Beobachtungsstation aufbaute, um sie näher bewundern zu können. Die Namen, die er einigen Teilen des Fjords gab, zeigen seine Vogelliebe: Shag (Krähenscharbe) River und Parrot (Papagei) Isles – um nur zwei zu nennen.

Die Weine von Mud House

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close