Mud House

Mud House / Marlborough

"Some adventures begin in our backyard"

Die Gründer von Mud House Wines waren einst so überwältigt von der Südinsel Neuseelands, dass aus der Zwischenstation eine dauerhafte Niederlassung wurde. Heute erzählen die Mud House Weine die Geschichte des neuseeländischen Lifestyles.

Dusky-Sounds-Weine zeichnen sich durch einen ganz klaren Rebsortencharakter und intensive Aromen aus. Verantwortlicher Winemaker und Inbegriff neuseeländischen Lifestyles ist Cleighten Cornelius. "Es gibt nichts schöneres als in Marlborough zu leben und zu arbeiten. Ich liebe meinen Job!". Diese Leidenschaft und Ausgeglichenheit spiegelt sich auch in seinen Weinen wieder.

„Dusky Sound“ bedeutet „dunkler Fjord“ und ist der Name eines Meeresarms im Südwesten der Südinsel Neuseelands. Die Trauben für diesen Wein stammen von Weinbergen mit mäßig fruchtbaren Böden aus steinigem und sandigem Lehm und Ton. Aufmachen und den neuseeländischen Klängen lauschen!

Die Weine von Mud House