Art. Nr. 606.017

„Band of Roses“ Rosé 2018

von Charles Smith Wines aus USA/Washington

Farbe: cremiges pink
Rebsorte: Pinot Gris
Charakteristik: dem Auftakt mit kühler Frucht folgen Flieder, Guave, Mandarine und Passionsfrucht, sehr saubere Fruchtnoten, lebendig und frisch am Gaumen spielt dieser Rosé seine seidige und blumige Melodie
Liefereinheit: 12 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 5 Jahre Gesamtsäure: 6,2 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Restzucker: 2 g/l
Auszeichnungen
  • International Wine and Spirit Competition: Gold Medaille (Jg. 2018)
Gastronomische Empfehlungen

Safranrisotto, Gegrillte Scampi, Indisches Curry

Beschreibung

Ob Hip-Hop, Country, Marching Bands oder Rock’n’Roll: Der Band of Roses Rosé ist vom Beat inspiriert und interpretiert die pulsierend Energie in der Musik überall auf der Welt. Eine Energie die unser aller Leben begleitet und uns auf unseren Wegen begleitet. Aus Washingtons bestem Pinot Gris vinifiziert, kommt der Rosé cool und lebendig daher – und er macht sein Ding-gidi-Ding-gidi-Ding!

Charles Smith Wines

Eigenständig, extrovertiert und kompromisslos – das umschreibt die Weine der Charles Smith Serie und wohl auch den Schöpfer dieser Marke persönlich: Ex-Rockband-Manager Charles Smith.
Die Trauben für die Charles Smith Wines stammen aus der Cool-Climate Region Washington D.C. und bringen eine große Portion Abenteuerlust und Authentizität in die Weine. Modern, anstößig und trotzdem sofort zugänglich präsentieren sich Inhalt und Äußeres der Weine.
Die durch die dänische Designerin Rikke Korff gestalteten Etiketten sprechen eine klare, ausdruckstarke Sprache, die man in der Art nirgendwo sonst auf der Welt findet. Das ist Liebe auf den ersten Blick.
Auf dem zweiten Blick verbergen sich hinter jedem Wein kleine Anekdoten oder Widmungen an Musik, Land und das Leben. Simpel wie genial!