Art. Nr. 606.011

The Velvet Devil Merlot 2017

von Charles Smith Wines aus USA/Washington

Farbe: dunkles Purpur
Rebsorte: 89% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon, 1% Malbec
Charakteristik: ein kräftiges Kirscharoma strömt aus dem Glas, würzige Noten von Schokolade und Zedernholz bringen Komplexität, die saftige Frucht harmoniert toll mit der weichen Tanninstruktur, elegant klingt dieser Merlot aus
Liefereinheit: 12 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 5 Jahre Gesamtsäure: 5,27 g/l
Alkoholgehalt: 13,5 % vol. Restzucker: 2,03 g/l
Auszeichnungen
  • Denver International Wine Competition: Gold Medaille (Jg. 2016)
  • International Wine and Spirit Competition: Gold Medaille (Jg. 2016)
Gastronomische Empfehlungen

Linseneintopf, leichte Fischgerichte und gebratenes Schweinefilet

Beschreibung

Als der Film Sideways (2004) zum Überraschungserfolg aufschwang, schwappte eine, durch den Film inspirierte, Anti-Merlot-Bewegung von Hollywood durch das ganze Land. Charles wollte das Image dieser teuflisch guten Traube wieder aufpolieren. Ganz nach dem Motto „Make Merlot sexy again“ verstummen die Kritiker nach nur einem Schluck des Velvet Devil – für immer!

Charles Smith Wines

Eigenständig, extrovertiert und kompromisslos – das umschreibt die Weine der Charles Smith Serie und wohl auch den Schöpfer dieser Marke persönlich: Ex-Rockband-Manager Charles Smith.
Die Trauben für die Charles Smith Wines stammen aus der Cool-Climate Region Washington D.C. und bringen eine große Portion Abenteuerlust und Authentizität in die Weine. Modern, anstößig und trotzdem sofort zugänglich präsentieren sich Inhalt und Äußeres der Weine.
Die durch die dänische Designerin Rikke Korff gestalteten Etiketten sprechen eine klare, ausdruckstarke Sprache, die man in der Art nirgendwo sonst auf der Welt findet. Das ist Liebe auf den ersten Blick.
Auf dem zweiten Blick verbergen sich hinter jedem Wein kleine Anekdoten oder Widmungen an Musik, Land und das Leben. Simpel wie genial!