Art. Nr. 606.010

Kung Fu Girl Riesling 2019

von Charles Smith Wines aus USA/Washington

Farbe: hellgelb mit grünen Reflexen
Rebsorte: Riesling
Charakteristik: komplex und ausblanciert präsentieren sich Aromen von Mandarinen, Aprikkose und weißem Pfirsich in der Nase, am Gaumen eröffnen sich mineralische Noten und eine anregende Säure, durchgehend langer frischer Nachhall
Liefereinheit: 12 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 6 Jahre Gesamtsäure: 9,2 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Restzucker: 12 g/l
Auszeichnungen
  • Robert Parker / The Wine Advocate: 90 Punkte (Jg. 2015)
  • Mundus Vini: Gold Medaille (Jg. 2018)
Gastronomische Empfehlungen

Schlagkräftige Sparringspartnerin zu süßen und würzigen Reisgerichten, Sushi und gegrilltem Hähnchen süß-sauer mit gebratenen Nudeln

Beschreibung

Charles Smith' unsterbliche Liebe für Riesling, seine Begeisterung für die epische Kampfszene zwischen Lucy Liu und Uma Thurman in "Kill Bill", sowie seine Vorliebe für chinesisches Essen, markieren die Geburtsstunde des Kung Fu Girl Riesling.
Ein Wein, der durch seinen mineralischen Charakter und ausgezeichneter Säure-Balance, eine ausgewöhnliche Trinkfreude erzeugt. Ein klarer Sieg fürs Kung Fu Girl. HAIIII-YAH!

Charles Smith Wines

Eigenständig, extrovertiert und kompromisslos – das umschreibt die Weine der Charles Smith Serie und wohl auch den Schöpfer dieser Marke persönlich: Ex-Rockband-Manager Charles Smith.
Die Trauben für die Charles Smith Wines stammen aus der Cool-Climate Region Washington D.C. und bringen eine große Portion Abenteuerlust und Authentizität in die Weine. Modern, anstößig und trotzdem sofort zugänglich präsentieren sich Inhalt und Äußeres der Weine.
Die durch die dänische Designerin Rikke Korff gestalteten Etiketten sprechen eine klare, ausdruckstarke Sprache, die man in der Art nirgendwo sonst auf der Welt findet. Das ist Liebe auf den ersten Blick.
Auf dem zweiten Blick verbergen sich hinter jedem Wein kleine Anekdoten oder Widmungen an Musik, Land und das Leben. Simpel wie genial!