Art. Nr. 290.002

Habelas Hailas Licor de Hierbas 

von Boto Hosteleri (Noia) aus Spanien/Galizien

Farbe: strahlendes Zitronengelb
Charakteristik: mehr als 20 aromatische Kräuter und Samen verleihen diesem Likör eine angenehme Kräuternote und bereichern die typische Anisaromatik
Liefereinheit: 6 Flasche à 0,7 Liter
Alkoholgehalt: 30 % vol.   
Auszeichnungen
  • Intern. Spirituosen Wettbewerb: Silber
Gastronomische Empfehlungen

Digestif

Empfehlung The Cosmic Journey:

3,5 cl Habelas Hailas Licor de Hierbas
Cranberrysaft zum Auffüllen
Eiswürfel

Eiswurfel in ein Glas geben. Hierbas hineingeben, mit Cranberrysaft auffüllen und umrühren.

Beschreibung

Verwendete Kräuter: Minze, Oregano, Thymian, Rosmarin, Zitronenverbene, Linden-Infusion, Pfefferminze, Kamille, Koriander, Anis, Mohn, Orange, schwarzer Tee, Zimt, Lakritze, Muskat

Boto Hosteleri

Habelas Hailas ist eine keltische Zauberformel aus Galizien und heißt sinngemäß übersetzt „Es gibt sie wirklich“. Gemeint sind damit jene zauberhaften, mystischen Gestalten, die auf Besen durch die Lüfte schweben - Hexen. Genauso sind auch die handwerklich hergestellten Liköre von Habelas Hailas: voller Zauber und Charme, ein pures Vergnügen. Das Projekt der Firma Boto Hosteleri gibt es seit 2009. Sie liegt in der spanischen Provinz Ourense, dem wildesten und mystischen Teil Galiziens. Die Wälder aus Eichen, Eschen, Weiden und Birken schaffen eine besonders magische Atmosphäre. Hier finden sich perfekte Voraussetzungen zum Brennen des wertvollen Tresterbrand, dem Orujo, welcher Grundlage für die erstklassigen Liköre darstellt. Bestehend aus hochwertigen Zutaten wie würziger Hochlandkaffee aus Kolumbien für den Licor de Café, eine Vielzahl von ausgewählten, aromatischen Kräutern für den Licor Hierbas oder feinste, holländische Schokolade und eingelegte Kirschen für den Crema de Chocolate y Cerezas verzaubern sie einfach jeden Gaumen. In dem modernen Flaschendesign und der kecken Hexe auf dem Etikett sind sie ein schöner Hingucker oder auch ein tolles Mitbringsel.

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close