Verde Marte / Calatayud und La Mancha

Mancico ist eine Konzeption, bei der vom Verkauf her gedacht wird. Mancico ist die Antwort auf die Frage: Wie muß ein Wein aussehen, daß die Konsumenten ihn lieben und in großen Mengen kaufen? Diese frage hat Marc O'Neill sich gestellt. Er hat über viele Jahre in England Wein verkauft und seine Erfolge analysiert. Seine Schlußfolgerung: Wirklich erfolgreich sind sie Weine, die von der Typologie und vom Preisniveau genau auf die jeweils herrschenden Präferenzen der Konsumenten zugeschnitten sind.
Daraus entwickelte er dann "Mancico". Das heißt "kleiner Mann". Der stilisierte kleine Mann auf dem Etikett ist nicht ein schwächliches Männchen, sondern Ausdruck von geballter Karaft. Es sind nicht die großen Weine, welche den Markt verändern. Die Kraft liegt in Weinen wie Mancico, weil sie für wenig Geld unglaublich viel Genuß bieten, weil sie die Konsumentenbedürfnisse punktgenau treffen.

Leider konnten wir mit dem Suchbegriff keine Produkte finden!

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close