San Silvestro
Piemont

San Silvestro / Piemont

Giovanni Sartirano begann 1910 neben dem Weinhandel auch eine eigene Weinproduktion aufzubauen. Gut 35 Jahre später, als seine Söhne in das Geschäft mit einstiegen, entstand die Kellerei, die auf den Namen San Silvestro getauft wurde. Seither entstehen dort hochwertige Weine aus dem Piemont.
Diese beiden Frizzantes werden aus den autochthonen Rebsorten Cortese und Barbera hergestellt. Diese Rebsorten werden bereits seit Jahrhunderten im Piemont kultiviert und sind fest mit dieser Region verbunden.

Die Weine von San Silvestro

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close