Lago

Lago / Niedersachsen

Beinahe in unserer Nachbarschaft, in Osnabrück, werden diese köstlichen Schokoladen aus den erlesensten Zutaten hergestellt.
Als die Schokoladen 1995 ins Leben gerufen wurden, war das erklärte Ziel, Schokolade herzustellen, die einerseits ohne Wein schmeckt, andererseits diesen aber auch sehr gut ergänzt. Die Schokolade sollte trotz hohem Kakaoanteil einen feinen Schmelz haben und auf der Zunge zergehen . Das ist gelungen!

Wer auf die Schnelle ein Rendez-Vous haben möchte, muss nur zu Lago-Schokolade greifen:

Rendez-Vous with Wine: Schokolade und Wein sind das perfekte Paar, weil sich viele Geschmackskomponenten ergänzen und der kombinierte Genuss eine leckere Aromenexplosion erleben lässt. Lago hat zwei Schokoladen mit unterschiedlichen Kakaoanteilen für unterschiedliche Weine kreiert.Dunkele Edelbitterschokolade für dichte, kraftvolle Rotweine, Bitterschokolade zu fruchtigen, strukturreichen Rot- und kräftigen Weißweinen.

Rendez-Vous mit Früchten: für Liebhaber von Pralinen, Früchten. Ob eine Erdbeere in weißer Joghurtschokolade getaucht oder Arabica-Bohne mit Trüffelschokolade umhüllt oder eine Trüffelpraline, es sind unvergessliche, kulinarische Kreationen.
Die formschönen Verpackungen, die an einen Goldbarren erinnern, werden in einer Behindertenwerkstatt von Hand jeweils zusammengebaut.


Auf den Inhalt kommt es an! Die Lago-Schokoladen-Tafeln mit 60 % und 85 % Kakaoanteil sind für die überzeugten, traditionellen Schokoladenfans gerade richtig. Ein kurzer Blick genügt um zu wissen, mit welcher Schokolade man es zu tun hat.
„Wichtig war mir, eine gute Schokolade herzustellen und eine äußere Form zu finden, die NUR das Wesentliche mitteilt, nämlich den Kakaoanteil! Wenn man sich andere Tafeln ansieht, dann braucht man ja ein Fachbuch, um zu verstehen, was da draufsteht.“ So der Gründer.

Die Produkte von Lago

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close