art Muria

art Muria / Katalanien

Vor über zwei Jahrhunderten legte die Familie Muria den Grundstein für ihre Imkerei, die ihre Imkerei, die sie bis heute weiterführt. 1810 begannen sie den Geheimnissen und Wundern des Honigs nachzugehen. Ihre Bienenzucht ist eine der ältesten der Welt und sie haben ebenso weitreichende Erfahrungen über die Zeit gesammelt und bewahrt. Die Qualität des Honigs von artMuria zeigt sich in seiner extremen Reinheit und dem hohen Pollengehalt. Es ist der höchste Ausdruck einzigartiger Naturlandschaften. Um diese Essenz abzubilden werden die Regionen in denen die Bienenstöcke aufgestellt werden sorgfältig ausgewählt. So erhalten sie einen unverwechselbaren Abgleich der Hochgebirgsregionen der Pyrenäen, iberischen Eichenwäldern oder den mediterranen Kräutern und Blüten.
Die Qualität der Produkte, die Aufmachung und das Image sind eine Spiegelung des Engagements für eine so ausdruckstarke, vollkommen natürliche und unverwechselbare Köstlichkeit.

Über 2.000 Bienenstöcke der schwarzen iberischen Biene besitzt die Familie. Die monofloralen Honige, Orange und Rosmarin, stammen aus den besten Trachtgebieten in Spanien und werden jeweils aus dem Nektar einer einzigen Blumensorte gewonnen. Da die Völker von den Imkern immer dort platziert werden, wo gerade eine sehr hohe Reife der Blüten vorzufinden ist, enthalten die Honige doppelt so viele Pollen wie gewöhnliche Ernten.

Der Familie Muria war es immer ein großes Anliegen die Bienenzucht zu fördern und darüber zu informieren. In 2011 wurde das „Imkerei Interpretationszentrum“ mit 300 m² eröffnet. Hier und in Workshops werden spannende Informationen über das Imkern und die Geschichte der Bienenzucht vermittelt.

Die Produkte von art Muria

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close