Arrocerías Antonio Tomás SL / Valencia

Der renommierte Reisproduzent Arrocerías Antonio Thomas liegt in der traditionsreichsten Region für Reis in Europa, genauer in der Region um Valencia. Dorthin gelangte vor etwa 6.000 Jahren der Reis durch die Mauren, die ihn von China und Indien mitbrachten. Im Jahre 1283 gab der aragonische König Jaime I. den Befehl den Reis Anbau auf das Gebiet der Lagune Albufera zu beschränken, fernab der Stadt um Malariaepidemien vorzubeugen. Im Laufe der Zeit wuchs aber die Stadt, dass nun die Reisfelder wieder bis an die Stadtgrenze heranreichen. Heute ist die Landschaft für ihren herausragenden Reisanbau bekannt und zudem Geburtsstätte der Paella.
Auch die Reisfelder von Arrocerías Antonio Thomas befinden sich im Naturpark Albufera. Jeder Beutel Reis trägt die gleichnamige DO Herkunftsbezeichnung bzw. die aus Valencia. Das Unternehmen pflegt eine privilegierte Beziehung zu den Reisbauern. Das ermöglicht ihnen eine umfassende Kontrolle, um die damit verbundene unnachahmliche Qualität des Rohstoffs zu garantieren. Diese Kontrolle setzt sich auch während der Verarbeitung bis hin zum fertigen Produkt fort.
Die typische Paella-Reissorte trägt den Namen Bomba. Durch seinen geringeren Stärkeanteil bleibt er nach dem Kochen fester und körniger als andere Rundkornreissorten. Er bietet einen feinen Geschmack bei einer idealen Konsistenz.

Die Produkte von Arrocerías Antonio Tomás SL

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close