Bordiga

Bordiga / Vermouth

Echt alt! Bordiga wurde 1888 gegründet, bis heute wird in dem
original Kupferkessel von 1888 gebrannt und der Bordiga Bianco wird seit 100 Jahre nach dem Originalrezept hergestellt. Das Etikett, das vor über hundert Jahren für den Bordiga Bianco gemalt wurde, wird jetzt wieder verwendet. Bordiga Rosso entstand in den 40er Jahren, er verkörpert die geheimnisvolle, mysteriöse Stimmung der „Film noir“-Szene. Die für den Vermouth verwendeten Kräuter stammen aus den Alpen und werden per Hand gepflückt. Ursprünglich wurde Bordiga in Turin gegründet, doch um die ätherischen Öle der Kräuter besser erhalten und den maritimen Einfluss nutzen zu können, wurde die Brennerei dichter an die Berge nach Cuneo versetzt. So entstehen besonders aromatische Vermouths.

Die Weine von Bordiga

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close