Bodegas Casajus
Ribera del Duero

Bodegas Casajus / Ribera del Duero

Der Beginn von Bodega Casajus ist die Geschichten zweier Familien, die im Jahre 1920 Tempranillo-Reben kultivierten, in einer traumhaften Natur am Fuße kleiner Berge, bewachsen mit Kiefern und Eichen. Sie begannen mit mühsamer Handarbeit feine Weine für den Eigenbedarf zu produzieren. Der übrige Teil der Trauben ging an eine Kooperative. Heute nach zwei Generationswechseln hat José Alberto Calvo Casajús die Federführung. Er produziert hochwertige Weine mit Hilfe von modernster Technik, doch stehst darauf bedacht die Tradition zu wahren. Das Terroir ist ausgezeichnet und gibt den Weinen eine gute Balance hinsichtlich Säure-, Zucker- und Alkoholgehalt, sowie einen sortentypischen Charakter für Tinta del País aus dieser Region, dem Ribera del Duero. Gerne verzichtet er auf die Begriffe Crianza oder Reserva, denn er selbst bestimmt den Zeitpunkt wann er seine Weine auf die Flasche bringt. Seine Philosophie ist erfolgversprechend und die Weine genießen ein hohes Ansehen. Robert Parkers Wine Advocat vergab exzellente Bewertungen für alle (!!!) seine Weine, keiner unter 92 Punkten. Sein Flaggschiff, der Casajus NIC konnte 97 Punkte für sich gewinnen. Das spricht absolut für eine außerordentliche und konstante Qualität.

Die Weine von Bodegas Casajus

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close