Cirulli
Umbrien

Cirulli / Umbrien

Die Cirulli Familie betreibt seit 1861 Weinbau. In diesem Jahr kaufte nämlich Valentinos Urgroßvater eine Parzelle Land in den Abruzzen, genau in der Region, wo die Familie ihre Wurzeln hat. Hier kultivierte er Reben und Olivenbäume. Das war der Start in die Wein- und Olivenölproduktion. In den späten 60er Jahren startete Valentino sein Agrarstudium an der Chimica Agraria in Rom und spezialisierte sich später am Institute Sperimentale di Enologia in Asti, im Piemont auf Önologie und Weinbau. Nach einigen Jahren in der Forschung entschied er seinen Wurzeln zu folgen und kaufte in den späten 80er Jahren Land um Orvieto. 2007 wurde sein Weingut in Ficulle/Umbrien eingeweiht und sein Traum wurde wahr, in einem der schönsten Gebiete in Umbrien ein Weingut zu besitzen, in dem Weinbau bereits von den Etruskern und Römern betrieben wurde. Dort trifft Tradition auf neueste Technologie, Know-How auf eine moderne Sichtweise. Besonderes Augenmerk gilt den Weinbergen, wo die Trauben gedeihen und dem Weingut, wo aus den Trauben Wein gemacht wird. Die Weinerzeugung unter der Achtung der Natur ist ma maßgeblich für das Weingut, so dass es eine Bio-Zertifizierung anstrebt.

Die Weine von Cirulli

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close