Domaine Labranche-Laffont / Sud Ouest

Das Weinbaugebiet Madiran liegt rund 40 km nördlich von Pau in den sanften Hügeln von Vic-Bilh, südlich von Armagnac. Das wichtigste Element der Geschichte des Madiran ist die Rebsorte Tannat. Sehr widerstandsfähig, fürchtet sie weder Wasserfluten noch Trockenheit. Aus ihr entstehen saftige und alkoholreiche Weine, reich an Farbe und Tannin. Eine Rebsorte die wahres Winzertalent und Erfahrung erfordert.
So auch die Geschichte des Gutes Labranche-Laffont. Die junge Christine Dupuy, frisch aus dem Institut für Oenologie der Universität Toulouse, übernahm 1993 das elterliche Gut. Sie sollte die erste Winzerin des gesamten Madiran sein.
Ihre Weinberge profitieren von einer vorteilhaften Lage. Sie sind nach Süden ausgerichtet und windgeschützt. Da die Rebstöcke bereits älter sind, liegen ihre Wurzeln tief im Unterboden und holen Wasser, Nährstoffe und die Vorzüge des Terroirs.
Christine Dupuy arbeitet mit niedrigen Erträgen, kontrolliert und reduziert sorgfältig den Blattwuchs, um der Tannat-Traube genügend Licht bis zur Ernte zu geben. Die Cuvée aus Tannat, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, eine lange Maischegärung bei kontrollierter Temperatur und der Ausbau im Barrique schaffen einen Wein von höchster Qualität.

Leider konnten wir mit dem Suchbegriff keine Produkte finden!

Zufrieden? Jetzt Feedback direkt ans Management! close